Kostenloser Versand in die EU ab 50€
Versand innerhalb von 48h
Alle Artikel sofort lieferbar

Datenschutz

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

§ 1 Verantwortliche Stelle 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

SourceWeb Medical AG

27 Old Gloucester Street

London, United Kingdom

Telefon:  +43 664 3685745

E-Mail: info@virus-schutzmasken.de

 

§ 2 Art der Datenerfassung

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in eines unserer Kontaktformulare eingeben.

Zum anderen werden Daten automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

 

§ 3 Umfang der Datenerfassung

Beim Besuch auf unserer Webseite erfassen wir

a. Ihre IP Adresse

b. Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs

Bei der Registrierung in unserem Shop erfassen wir zusätzlich

a. Vorname

b. Nachname

c. Adresse

d. E-Mail-Adresse

Wenn Sie uns elektronisch kontaktieren erfassen wir

a. Ihren Namen

b. Ihre E-Mail-Adresse

c. Weitere personenbezogene Daten, welche Sie uns mitteilen

 

§ 4 Dauer der Datenverarbeitung

Die Datenerfassung erfolgt

a. Bei der Registrierung in unserem Shop für die Dauer des Bestehens des Kundenkontos, daher grundsätzlich für einen Zeitraum von 5 Jahren nach Ihrem letzten Login

b. Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail 5 Jahre nach dem letzten E-Mail-Verkehr

c. Bei dem Besuch unserer Webseite für einen Zeitraum von einem Jahr nach Ihrem letzten Besuch

 

§ 5 Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Auskunft, Berichtigung & Löschung

a. Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Umfang, Herkunft, Empfänger und Zweck der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

b. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Zur Wahrnehmung dieser Rechte können Sie uns jederzeit per E-Mail, Fax oder Post kontaktieren.

c. Die Löschung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie jedoch nur soweit verlangen, als dass die Speicherung der Daten nicht gesetzlich angeordnet ist (z.B. Aufbewahrungspflicht von steuerlichen Belegen). In diesem Fall haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten ausschließlich auf den gesetzlich vorgeschriebenen Zweck zu beschränken.

Widerruf Ihrer Einwilligung

a. Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

b. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

c. Ebenso bleibt eine gesetzlich vorgeschriebene Datenverarbeitung vom Widerruf Ihrer Einwilligung unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

a. Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu.

b. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

 

§ 6 Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

a. Die durch uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, soweit dies zur Erfüllung der gegenseitig eingegangenen Vertragspflichten unumgänglich ist.

b. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt unter diesen Voraussetzungen ausschließlich an Unternehmen, mit denen wir eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung (Data-Processing-Agreement) geschlossen haben, mit der sichergestellt wird, dass Ihre Daten ebenfalls nur soweit und solange dies zur Erfüllung der Vertragspflichten oder aufgrund gesetzlicher Aufzeichnungspflichten erforderlich ist, verarbeitet werden.

Zuletzt angesehen